Zug-Ziele in Deutschland

Die schönsten Bahnstrecken!

Ich liebe es von Bonn nach Bingen zu reisen, auf der alten Mittelrheinstrecke. Man sieht kleine Städtchen, Kirchen und Burgen, die einfach wunderschön sind und nicht umsonst wurde das Tal zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Die Höhepunkte dieser Strecke sind der Drachenfels und natürlich auch die Loreley. Dabei dürfen Sie dies keinesfalls mit der neuen ICE-Strecke von Köln und Frankfurt verwechseln, denn hier werden Sie nichts von dem sehen, was ich eben beschrieben habe! Mehr hier: http://www.mittelrheinbahn.de/fahrstrecke

Gerne fahre ich auch, besonders im Winter, die Strecke von Stuttgart nach Würzburg. Man fährt durch eine Bilderbuchlandschaft und kann einfach nicht davon abhalten, die Nase an die Fensterscheibe zu drücken. Es ist fast hypnotisierend.

Mein letzter Tipp führt in den Schwarzwald. Mit einem super günstigen Regionalticket kann man
von Freiburg i. Breisgau, über Kirchzarten, durch das Höllental bis hoch nach Donaueschingen fahren und dabei die Bergketten, Schluchten und Täler beobachten, die uns die Natur bietet. Das ist eine tolle Bahn-Strecke, die ich immer gerne fahre…

Bayerns Märchenschloss

Bayerns Märchenschloss Neuschwanstein liegt in der Nähe von Füssen, südwestlich von München, nahe der österreichischen Grenze. Sie können es leicht als Tagesausflug von München aus besuchen, ohne eine organisierte Tour machen zu müssen, machen Sie es einfach selbständig. Hier erfahren Sie, wie:

Reise nach München: Reisen Sie mit dem Zug nach München, buchen Sie dies im Vorverkauf, um günstige Fahrkarten zu bekommen.
Nahverkehrszug nach Füssen: Regionalzüge verbinden stündlich den Münchener Hauptbahnhof mit Füssen, den ganzen Tag über. Die Fahrzeit beträgt nur 2 Stunden 2 Minuten. Fahrzeiten und Fahrpreise können Sie unter www.bahn.de abrufen. Reservierungen sind nicht notwendig oder möglich, die Züge können nicht ”ausverkauft” werden, einfach ankommen, ein Ticket kaufen und in den nächsten Zug steigen. So einfach ist das. Die günstigste Variante ist ein Regio-Ticket Allgäu-Schwaben (20 €) oder ein Bayern-Ticket (23 € für den ersten Passagier + 5 € für jeden weiteren Fahrgast), mit dem Sie einen Tag unbegrenzt in den Regionalzügen fahren können (nach 09 : 00 Uhr an Wochentagen, jederzeit am Wochenende), so wird eine einfache oder taggleiche Rundreise abgedeckt. Der reguläre Fahrpreis beträgt ca. 27 € pro Strecke, zahlen Sie das nur, wenn Sie an einem Wochentag vor 09:00 Uhr reisen müssen. Obwohl Sie am Bahnhofstag kaufen können, spart der Online-Kauf im vorab unter www.bahn.de Zeit und das System zeigt automatisch das Regio-Ticket Allgäu-Schwaben oder Bayern Ticket für Fahrten an, die günstiger sind als der reguläre Fahrpreis.Bus Nr. 73 oder 78 von Füssen nach Hohenschwangau: Die Busse fahren etwa zweimal pro Stunde direkt am Bahnhof Füssen ab. Die Fahrzeit beträgt ca. 8 Minuten. Der Fahrpreis beträgt ein paar Euro, die Sie beim Einsteigen bezahlen. Informationen zu diesen Bussen finden Sie unter www.rvo-bus.de.
Schlossbesuch, Öffnungszeiten, Eintrittspreise & Tickets: Hohenschwangau ist das Feriendorf, in dem Sie die Eintrittskarten für das Schloss kaufen können und wo es Restaurants und Geschäfte gibt – kaufen Sie hier Ihr Ticket oder reservieren Sie ein Ticket mit einer bestimmten Besuchszeit mindestens zwei Tage im Voraus unter www.ticket-center-hohenschwangau.de. Es ist ein 40 Minuten Spaziergang bergauf, 20 Minuten mit der Kutsche oder 10 Minuten mit dem Shuttle Bus bis zur Burg.
Das Schloss Neuschwanstein ist an allen Tagen des Jahres außer am 1. 01., 24., 25. und 31. Dezember geöffnet. Öffnungszeiten und Eintrittspreise finden Sie unter www.neuschwanstein.de.